Archiv der Kategorie: Technische Vorraussetzungen

Technisches zum Arbeiten als Camgirl

Laptop, Desktop und Cam die technichen Vorrausetzungen für Erfolg

Um gut zu verdienen als Camgirl brauchst du einen guten Rechnung und am besten ist noch immer ein Windowsrechner , da viele Portale ihre Software mehr auf Windows anpassen , nur wenige Portale haben eine Lösung für Mac oder Linux und du würdest so nur deinen Verdienst einschränken.

Ich selber arbeite immer noch mit Windows 7 und nutze den Rechner auch nur für meine Arbeit  mit einem Virsuscanner von Avira und ansonsten installiere ich nur die Programme die ich zum senden brauche.

Für mehrere Streams(Portale) in höheren Auflösungen sollte dein Rechner 8GB Arbeitsspeicher haben  (mindestens 4) .

Bei Laptops schau nach einen QuadCore am besten Intel Core i7 und keine Laptop Prozessoren mit u am Ende.

Bei Desktop reicht ein Core i5 als Quadcore die haben ausreichend Power 😉

Ich persönlich bevorzuge da Dell am besten mit Vor Ort Service , wenn man mit den Rechner arbeitet ist es ein grosser Untwerschied ob bei einem Defekt(kann immer mal vorkommen) ein Techniker am nächsten Arbeitstag zu dir heimkommt oder du das teil zu Mediamarkt bringen musst , die das einschicken und dann kannst du wochenlang kein Geld verdienen!

Es muss auch kein neues Gerät sein bei Ebay findet man immer welche gebraucht mit noch laufender Garantie und Vor Ort Sercie und die kannst du dann jederzeit während ihrer laufzeit verlängern.

Glaub mir es lohnt sich die paar Euro dafür auszugeben , den wenn du sonst 200 oder mehr Euro Einnahmen am Tag verlierst sind die paar Euro die beste Anlage für dich.

 

Hier mal 2 Geräte die ich sympolisch bei Ebay rausgesucht habe ein sehr schnelles Laptop Vostro 3560 Core i7 mit 8GB Arbeitsspeicher

Dazu noch ein schneller Desktop Optiplex 9020 Core i5 mit 8 GB Arbeitsspeicher

Als Monitor würde ich dir immer mindestens 24 Zoll mit IPS Panel empfehlen Auflösung 16 :10 1900x 1200 Pixel oder 27 Zoll.

Dazu brauchst du noch eine gute Webcam vergiss alles was du im Technik Markt bekommst , das ist schön wenn du mit deinem Freund chatten willst. Wenn du damit Geld verdienen willst brauchst du entweder eine eine Steuerbare Videoüberwachnungscam mit Grapper oder eine Videokonferenzcam von Logitech , derzeit gibt es da 2 Modelle die sehr gut , die BC  950 die liegt neu bei ca 250 Euro aber auch hier hab ich dir mal eine bei Ebay rausgesucht  oder die CC3000E von Logitech neu liegt auch sie bei ca 899 und ist noch mal um einiges besser bei der BildQualität und vor allem hat sie einen 10fach optischen Zoom das Bild da ist einfach der Hammer wie TV. Ein weiterer Vorteil für die CC3000E ist das sie ein Schraubgewinde und Wandhalterung hat sie kann also ohne Probleme auf ein Stativ befestigt werden was dann ideal für den Winkel der Kamera ist.

Bei der BC 950 geht es leider nur mit Klebeband aber was solls sieht ja keiner 😉

Beide sind per Fernbedienung , Schwenk.-  Neigbar.- und Zoombar.

Allerdings würde ich dir die nur Empfehlen wenn du wenigstens 6Mbit/s im Upload hast besser 10 oder mehr. Nur dann kannst du die Vorteile voll ausspielen sonst reicht auch die BC950.

Gebrauchte Videokonferenzcams bei Ebay

Logitech BC 950 mit Fernbedienung

Logitech CC3000e mit Fernbedienung , Wandhalterung

 

Wenn du natürlich eine gute Agentur hast , dann brauchst du das alles nicht denn dann bekommst du deine Ausrüstung gestellt und wenn was kaputt ist wird es sofort getauscht 😉

DSL , Kabel oder UMTS …Internet für Cammodels

Eine der wichtigsten Grundlagen für deine Arbeit als Camgirl ist dein Internetzugang .

Wichtig ist dabei eine hohe Bandbreite im Upload mindestens             1 mbit /s  der Download ist für deine Arbeit vollkommen nebensächlich. Da aber alle Anbieter immer nur bei den sehr hohen Download Angeboten auch einen hohen Upload dazu packen muss man da schon die grossen Angebote nehmen.

Was überhaupt nicht funktioniert und keinen Sinn macht , ist per UMTS ins Internet zu gehen um als Camgirl Geld verdienen zu wollen.

UMTS hat einige sehr grosse Nachteile , deswegen ist UMTS absolut ungeeignet!

– die Bandbreite im upload ist meist zu gering

– die maximale Bandbreite schwankt auf Grund der technischen Voraussetzung extrem je nachdem wieviele User in der Nähe es gerade nutzen

– die Datenvolumen  die Limitiert sind sind das grösse Problem

Als Beispiel ein Camstream wird bei mittlerer Auflösung ca 400kbit/s betragen bei nur einem User  , Senden sie mit einer Hohen (noch kein HD) sind es ca 700kbit/s dann wäre ein frei Volumen von 1Gbyte pro Monat nach 1,5 Stunden verbraucht.  Danach ist ein arbeiten als Camgirl für den Rest des Monats ausgeschlossen.

 

DSL oder Kabel

 

Wenn möglich würde ich immer Internet über Kabel vorziehen.

Da ich die Erfahrungen gemacht habe das die Zeitlichen Schwankungen bei der Bandbreite dort wesentlich geringer sind als bei DSL sind.

Auch habe ich die Erfahrungen gemacht das die vertraglich vereinbarten  (bis zu ) Bandbreiten da mehr eingehalten werden als bei DSL Anschlüssen.

Leider ist bei vielen Anbietern  nur noch möglich Verträge mit 24 Monaten abzuschliessen. Eine der wenigen Ausnahmen ist bei DSL 1und1.de dort gibt es DSL Verträge ohne Mindestlaufzeiten mit kurzen Kündigungsphasen(3 Monate).  Ideal wenn man du dir nicht sicher bist ob es der richtige Job für dich ist.

Wichtige Regel ist lieber mehr Bandbreite als zu wenig , meist sind die 50.000 oder 100.000 Kbit/s Angebote nur minimal teuerer als die 16.000 Anschlüsse , bieten aber statt 1 oder 2 Mbit/s im Upload 6 oder gar 12 Mbit/s.

Mehr Bandbreite im Upload heisst besseres Videobild und mehr Verdienst!!!!!

 

Kleiner Tip eine gute Agentur kümmert sich um alles für dich , weniger Stress , mehr Zeit zum Geld verdienen 😉

 

Technik als Camgirl

Wenn man als Camgirl erfolgreich arbeiten will gibt es vieles was wichtig ist  und was man beachten muss .

Eine der wichtigsten Vorraussetzungen ist dabei die technische Seite angefangen beim DSL Anschluss über die richtige Webcam, Pc oder Laptop.

Alle diese Komponenten sind sehr wichtig damit man erfolgreich arbeiten und auch Geld verdienen kann.

Du darfst als Webcamgirl nie vergessen das auch andere Girls damit Geld verdienen wollen und egal wie sexy und heiss du bist , wenn der User für dich zahlt will er auch was für sein Geld bekommen. Mit Mäuse Kino oder ruckelnden Bildern , schlechtem Bild hast du keine Chancen mehr.

Es gibt viele Punkte die dabei beachtet werden müssen, wenn du eine gute Agentur hast musst du dir keine Sorgen darum machen , dann kümmern sie sich darum.

Im folgenden widme ich mich hier aber um die wichtigen Punkte einzeln.

 

Dein Camgirl

Jessi